Gemeinschaftsgrundschule Andreasschule Bonn-Rüngsdorf
Gemeinschaftsgrundschule Andreasschule Bonn-Rüngsdorf

Unser Schülerparlament

Schule als Kinderstube der Demokratie

Die Andreassschule ist ein Ort des Miteinanders, der Inklusion und der Demokratie. Ein wichtiges Ziel ist es, die Kinder zu selbstbewussten, aufgeschlossenen und mündigen Menschen zu erziehen. Nicht der Einzelne allein, sondern alle zusammen gestalten das Miteinander an der Schule. Alle Schülerinnen und Schüler der Andreasschule tragen aktiv und gleichberechtigt zum Gelingen eines demokratischen Schullebens bei.

Daher gibt es an unserer Schule ein Schülerparlament.

Jedes Schuljahr wählt jede der acht Klassen eine/n Klassensprecher/in und eine Stellvertretung. Diese Vertreterinnen und Vertreter treffen sich in der Regel vier Mal im Schuljahr im Schülerparlament. Dort wird eine/n Schülersprecher/in und eine Stellvertretung gewählt.

In den Sitzungen des Schülerparlaments tragen alle Vertreterinnen und Vertreter der Klassen Wünsche, Anregungen, Probleme und Kritik aus ihren Klassen vor. Für viele Probleme werden sofort in den Sitzungen Lösungen erarbeitet, manche Wünsche und Anregungen benötigen mehr Zeit und die Absprache mit dem Kollegium der Andreasschule. Die Schülersprecher oder die Verbindungslehrerin tragen diese Anliegen dann dem Kollegium und der Schulleitung vor.

In den Monatsfeiern der Schule berichtet das Schülerparlament regelmäßig und ausführlich über die Prozesse und en Stand ihrer Entwicklung.

Hier einige Beispiele aus der Arbeit des Schülerparlaments:

  • Die Abschaffung des Aufstellens nach der Pause
  • Schulregeln
  • Die Anschaffung neuer Spielsachen für den Pausenverleih
  • Schiedsrichter-Dienst für das Fußballspiel in den Pausen
  • Die Fußballpause für die 3. und 4. Klassen auf dem Sportplatz
  • Der erfolgreiche Toilettendienst. Seither sind unsere Toiletten sauber!
  • Einführung der Lesepause in der 2. Pause

... und vieles mehr

 

Unsere Schülervertreter in diesem Schuljahr sind Medi und Nils aus der Klasse 4b.

Hier ein Bild des Parlaments im Schuljahr 2017/2018

 

 
  Termine Uhrzeit
September    
17.09

Betriebsausflug OGS

keine OGS Betreuung

 
18.09

Gottesdienst Klassen 3/4 in St. Andreas

8:15
21.09 Tag der offenen Tür

08:30-

11:00

Oktober    
04.10

Pädagogischer Ganztag

(kein Unterricht-OGS nur nach Anmeldung)

 
09.10 Gottesdienst Klassen 3/4 in St. Andreas (kath.) und Erlöserkirche (ev.) 08:15
November    
07.11-09.11 Schulanmeldung für die kommenden Erstklässler  
8.11.

St. Martinsfeier (08:20 Aula)

St. Martinsumzug

(17:30 Schulhof)

 
13.11

Gottesdienst Klassen 3/4 in St. Andreas (kath.) und Erlöserkirche (ev.)

8:15
Genaue Termine werden über die Klassenlehrer vergeben Elternsprechtage/ Beratungsgespräche  
Dezember    
20.12 Ökumenischer Adventsgottesdienst in der Erlöserkirche Klasse 1-4 08:15
23.12-06.01 Weihnachtsferien  
     

Hier finden Sie uns

GGS Andreasschule
Mendelssohnstraße 18
53179 Bonn 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an 0228-933730 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Schule